WSG OBERREICHENBACH
WahnsinnigeSpielenGenial- der TRADITIONSVEREIN

Wandertag

Am letzten Tag des April waren wir wieder einmal auf Schusters Rappen unterwegs. Um eins Treff an der Halle und dann ab in Richtung Käppels Teiche. Mit Kind, Hund und Kegel wurden Kilometer geschrubbt. An den Teichen Rast mit Speisen und Getränken und dann zurück nach Mylau, um den Abend am Hexenfeuer ausklingen zu lassen. Aufgrund einiger Umständlichkeiten an der Theke sowie fehlender Belege für's Finanzamt entschieden wir uns um und nahmen nochmal den Weg nach Heinsdorf auf uns. Dort trafen wir noch einige Bekannte und philosophierten über Schönheits-OPs. Alles in allem war es wieder einmal ein sehr schöner Ausflug, welcher voll in unser Vereinsleben passt! Ich freue mich schon auf's nächste Mal. Ein paar Bilder gibt's hier zu sehen.

Testspielwochen

Da wir Corona-bedingt sowohl körperlich als auch technisch hinter der Bestform herhängen und derzeit auch keine Punktspiele bestreiten, haben wir Testspielwochen ausgerufen. Zur Trainingszeit am Donnerstag Abend hatten wir am 14. April die Eintracht-Jugend und eine Woche später den ungeschlagenen Spitzenreiter der Bezirksklasse, die Volleys Zwickauer Land, in der Mylauer Halle zu Gast. Beide Spiele waren über fünf Sätze angesetzt, unabhängig vom Spielverlauf.

Gegen die Eintracht-Jungs hieß es am Ende 4:1 und gegen die Zwickauer 5:0. Wir konnten in beiden Partien einiges ausprobieren und sind auch Stück für Stück wieder in die Abläufe gekommen. Schön, dass die gegnerischen Teams angereist sind und diese Spiele in einer freundschaftlichen und fairen Atmosphäre möglich machten. Danke dafür! Hier gibt's ein paar Eindrücke vom zweiten Spiel: 

Betrieb auf Sparflamme

Seit dem 20. Januar darf wieder an den Ball gehauen werden, allerdings nur unter der "2G+"-Regelung. Egal ob Training oder Spiel, nur Genesene Getestete oder doppelt Geimpfte Getestete oder dreifach Geimpfte, etc. dürfen sich in der Halle versammeln und sportlich betätigen. Auch wir sind seitdem unter den genannten Voraussetzungen wieder aktiv.

Da aber auch die Punktspiele nur unter den genannten Voraussetzungen möglich sind können wir, wie einige andere Teams auch, leider nicht an der Fortsetzung des Spielbetriebs teilnehmen. Anfang März soll es dort wieder losgehen. Dabei soll lediglich der Spielbetrieb der Hinrunde abgeschlossen werden und anschließend die Teams auf den ersten 3 Plätzen die Aufstiegsreihenfolge ausspielen. Ende April bzw. Anfang Mai soll dann für die Aufstiegsanwärter ein Playoffturnier stattfinden.

Geschichte wiederholt sich

Nachdem wir im vorigen Jahr auf den letzten Metern ausgebremst wurden, haben wir dieses Jahr ein Deja-vu. Nach einem 3:1-Auswärtssieg in Rodewisch und vor einem Heimspiel gegen Freiberg und Milkau macht die Regierung erneut wegen Corona dicht. Nix mehr Sport, nix mehr Weihnachtsfeier...

Das ist mehr als traurig! Bedenkt man zudem, dass die leibliche Ertüchtigung einen großen Beitrag zur Gesunderhaltung von Körper und Geist beiträgt, könnte man nur noch kotzen!!

Laut Verbandsmitteilung ist der Spielbetrieb bis Jahresende ausgesetzt. Also heißt es wieder: DURCHHALTEN und auf bessere Zeiten hoffen...

DERBYSIEG!!!

Samstag; 6. November 2021; Es war Derbyzeit; Zwar stand nicht das Reichenbacher Stadtderby auf dem Tagesplan, dafür aber das (an den zahlreich erschienenen Zuschauern unschwer erkennbar) nicht minder attraktive Vogtlandderby. In die ungewohnte Auerbacher Seminarhalle reisten wir, um die Kräfte mit der Göltzschtaler Fortuna zu messen. Bereits vor einem Jahr stand diese Partie auf dem Spielplan. Damals wie heute konnten wir uns mit 3:1 behaupten. Damals wie heute stand als nächstes Match ein Heimspiel gegen VV Freiberg II und Union Milkau an. So weit, so gut; vor einem Jahr war dann allerdings Schluss mit Sport. Lockdownbedingt wurde der Spielbetrieb im November 2020 eingestellt. Hoffen wir mal, dass sich das 2021 nicht wiederholt!! Mehr zum Spiel gibt's hier zu lesen...

Nächstes Spiel:

WAS? Familien-
           Wandertag

WANN? 30. April 2022

WO? Heinsdorfergrund
         Mühlteich
         und zurück

index
index